Willkommen bei MiteinanderBUNT e.V.

Wir sind traurig,

am 20.5.2022 ist Klaus-Henning Terschüren verstorben.

Henning war eines der Gründungsmitglieder unseres Vereins. Seit 2015 war er im Vorstand für die Finanzen zuständig.
Sein Herzensthema war die Integration geflüchteter Menschen in den Arbeitsmarkt. Dabei war es ihm wichtig, dass die Menschen nicht einfach nur arbeiten, sondern auch gut ausgebildet und angeleitet werden.
Durch Hennings Engagement haben viele junge Geflüchtete eine Chance erhalten, sich den Betrieben der
KIM (Kooperationsinitiative Maschinenbau e.V.) auszuprobieren und auch feste Stellen zu erhalten.
Das Foto, dass auf der Ideen-Expo 2019 entstanden ist, zeigt Henning in seinem Element.

Mit Henning geht nicht nur ein engagiertes Vorstandmitglied, sondern auch ein Freund und Ratgeber verloren.
Er hat die MiteinanderBUNT-Idee geteilt und gelebt.
Seine Gelassenheit und Ruhe, sein Optimismus und seine Erfahrung werden uns sehr fehlen.

Unsere Gedanken sind bei Gabi und Hennings ganzer Familie.

Die Trauerfeier findet am 10. Juni 2022 um 13 Uhr in Evessen statt.

Wir begleiten seit Dezember 2015 in der Samtgemeinde Sickte Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen ihre Heimat verlassen mussten. Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Wir unterstützen die Unterstützer.

Unsere Vision: eine menschenfreundliche Welt ohne Gewalt, Armut und Ungerechtigkeit, aber mit viel Hoffnung – im Großen wie im Kleinen!

Kontaktieren Sie uns:

Datenschutz

7 + 12 =

Gefördert durch die

Migration in Deutschland